Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kursbeschreibung:

Die richtige Abrechnung von zahntechnischen Arbeiten im Detail für Dentallabore in 2017 nach aktuellem BEL II und BEB 97.

Wie ist der aktuelle Stand, was hat sich geändert und wie rechnen Sie korrekt zahntechnische Leistungen ab?

Wie kalkulieren Sie Preise einzelner Leistungen?

Referent: Herr Uwe Koch

Thematik:

Bei diesem Seminar werden Sie ausführlich informiert über die wichtigsten Fakten zum Thema aktuelle zahntechnische Neuerungen im BEL II.

Gezeigt werden diesmal neue Beispiele rund um das Thema BEL und BEB 97.

Ausführlich behandelt werden die Versorgungsarten, Zirkonbrücken und die Thematik Teleskoparbeiten sowie die Gesichtsbogenproblematik bei Artikulationen.

Schwerpunkt ebenfalls : Arbeitsvorbereitung

Sie erlernen Einzelpositionen und Komplexe für zahntechnische Leistungsketten einzusetzen.

Es werden Beispiele und Musterrechnungen gezeigt sowie die umsatzrelevanten Positionen erklärt.

Inhalt:

  • Erstellung von Jumbos, Komplexen und Leistungsketten

  • Beispiele für die Abrechnung vollkeramischer Leistungen / Implantologie / Kombinationszahnersatz / Reparaturen / Kronen und Brücken

  • Kalkulation von Leistungen mit und ohne Planzeiten

  • Labororganisation und Nachschlagewerke

Kosten:

205,00 € (Innungsmitglieder) inkl. Tagesverpflegung und umfangreichem Skript

295,00 € (Nichtmitglieder) inkl. Tagesverpflegung und umfangreichem Skript Die Rechnungsstellung erfolgt über die Geschäftsstelle der Zahntechniker-Innung Rheinland-Pfalz