Ihr Vorteil

WERDEN SIE MITGLIED

Sie möchten sich zunächst einmal von unseren Leistungen überzeugen?
Dann sind Sie im „Schnupperjahr“ genau richtig aufgehoben.

Genießen Sie 12 Monate alle Leistungen in vollem Umfang (ausgeschlossen ist das Wahlrecht auf Mitgliederversammlungen sowie die berufsspezifisch angepassten Ausführungen und gesetzeskonformen DSGVO für das Fachlabor).

Die „Schnuppermitgliedschaft“ beginnt mit dem Eingang des Antrages bei der Geschäftsstelle der Zahntechniker-Innung Rheinland-Pfalz und endet Tag genau 12 Monate später.

Es bedarf keiner extra Kündigung. Eine einmalige 12-monatige „Schnuppermitgliedschaft“ für nur 400,00 €.

Antrag für 12 Monate
Antrag feste Mitgliedschaft

Sie haben Fragen?

Sie erreichen uns während der Geschäftszeiten
von Montags – Freitags zwischen 8.00 – 17.00 Uhr

Telefon +49 (0)6131. 7207720
Telefax +49 (0)6131. 7207707

Anke Sekulla

Geschäftsstellenleitung

anke.sekulla@zahntechnikerinnung.de

Julia Sekulla

Assistentin des Vorstands

julia.sekulla@zahntechnikerinnung.de

Das sagen

unsere Mitglieder

Was soll ich allein erreichen? Wer hört meine Sorgen? Wer tut was für meinen Berufstand?
Viele schimpfen dann, dass keiner was tut.
„Da geht doch eh nichts“

Ich denke diese Kollegen schimpfen über den Kapitän des Schiffes ohne zu bemerken, dass Sie es sind, die rudern müssten. Erst dann kann der Kapitän das Schiff in sichere Gewässer führen. Deshalb bin ich in der Innung. Ich rudere ….Was einer nicht kann fällt vielen leicht …..

Wie die letzten Jahre deutlich zeigen, muss sich das zahntechnischer Labor zunehmend mit administrativen Aufgaben beschäftigen, die wertvolle Zeit binden, wie beispielsweise die DSGVO, das Verpackungsgesetz, das neue MPG, um nur einige zu nennen.

Als Mitglied der Innung werden wir immer aktuell und zeitnah über die jüngsten Entwicklungen informiert. Die entscheidenden Fakten werden uns rechtssicher aufbereitet und auf das Wesentliche beschränkt anhand gegeben. Das bedeutet für uns eine erhebliche Arbeitserleichterung, um sicher und zuverlässig zu unterscheiden, was ist überhaupt notwendig und die dann hieraus resultierenden Vorgaben umzusetzen; und das ohne unter einem enormen Zeitaufwand selbst Recherchen in der nötigen Tiefe betreiben zu müssen.

Bei Fragen wurde uns immer schnell und kompetent weitergeholfen; aus unserer Sicht nur zu empfehlen.

Weil Herr Heckens einen sehr guten Job macht. Er vertritt die Interessen der Zahntechnik auf allen möglichen Ebenen. Lässt sich von den Krankenkassen nicht unterbuttern und kämpft für unsere Preise.

Wir bekommen jedes Jahr Preiserhöhungen, was vorher  nicht immer der Fall war.

Die Innungsmitglieder werden über die wichtigsten Themen sofort informiert und bekommen schnelle Hilfe.

Das ganze Team mit Frau Sekulla ist top.

Christian Lucka, Dentallabor Lucka, Zahntechnik GmbH

Ich bin Mitglied bei der Zahntechniker Innung Rheinland-Pfalz, weil es meiner Meinung nach einfach wichtig ist eine starke Standesvertretung am Ort des Geschehens zu haben.

Ohne diese würde unserem eh schon stark „vernachlässigtem“ Berufsstand noch weniger Beachtung und Unterstützung von offizieller Seite zukommen. Innungsmitglied zu sein mag in den Augen mancher unmodern oder überholt sein, ich bin anderer Meinung: Innungsarbeit ist in Zeiten von Eindringen kommerziell stark gewinnorientierter Großunternehmen in unsere Branche wichtiger denn je. Wer sonst soll an entsprechenden Stellen für uns, unsere Mitarbeiter und unser HANDwerk eintreten.

Alle, auch Nichtmitglieder, profitieren letztendlich von einer starken Vertretung unseres Berufsstandes. Einzeln sind wir nichts – gemeinsam können wir uns artikulieren und Gehör finden! Dafür bin ich gerne bereit meinen Beitrag zu zahlen – und das schon seit über 30 Jahren.

Bernd Ewald, Ewald Dental GmbH

Zahntechniker-Innung Rheinland-Pfalz  ̶  gemeinsam mit Weitblick in die Zukunft

Helmut Storck , LUSANUM Zahntechnik GmbH

Klingt Interessant?

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
Ob bei Fragen zur Mitgliedschaft oder zu anderen Themen – wir haben immer ein offenes Ohr für Sie und melden uns schnellst­möglich zurück.